Mitte Mai 2020 habe ich 10 Top-Dienstleister aus der Hochzeitsbranche zu deren damaligen Situation in der Corona-Pandemie im HDAV Studio Bergisch Land in Wuppertal interviewt. Alle Filme gibt es hier https://www.youtube.com/channel/UCgMh5z01uoVRygeUh8nfWoQ/videos

Mit dabei war auch Teneja Skrget. Mit ihrer Gitarre bringt sie ihre Emotionen zum Klingen – oder auch: Voice meets guitar. Hier ist ihr Video: https://www.youtube.com/watch?v=MxLzF-_Ia30&t=313s

Heute, 11 Monate später, habe ich noch einmal Kontakt zu ihr aufgenommen und ihr einige Fragen zur derzeitigen Corona-Pandemie gestellt. Hier nun ihre Antworten:

Knapp 1 Jahr nach der Aufzeichnung sind vergangen: Was hat sich für Dich in dieser Zeit verändert? Hat sich etwas verändert?

Habe mich vollsten auf das Fertigen meines Albums konzentriert! Ich war oft im Studio um die aufgezeichneten Sachen von Instrumentalisten mir anzuhören, Korrekturen anzugehen, Sounds auszuwählen, manche Songs musste ich sogar nochmals neu singen, entweder nicht mehr gefallen UNd/oder wir haben mit 2 Mikros gearbeitet, die übereinander liegen um mehr Raumklang zu erzeugen! Was sogar 4 Tage gedauert hat, waren bei einem Song die “Clapping Hands”-Klatschende Hände so hinzubekommen, wie ich sie im Kopf “gehört” habe…;)) Das hat, glaube ich, den Produzenten leichte Kopfschmerzen besorgt, aber er hat sich da auch mit neuen Sounds und Möglichkeiten ausgestattet..;))

Wie stehst Du heute finanziell da?

Bin Arbeitslos gemeldet..

Gibt es Dich noch als Unternehmerin im Sommer d. J., wo siehst Du dich in nächster Zeit?

ja es gibt einige feste Buchungen!! Ob das stattfinden wird, wird man sehen!!!

Stand heute: Wann denkst Du, geht es mit Feste und Feiern wieder los? Falls Ja: Wie wird die Stimmung sein?

Schwierige Frage…vom Gefühl her würde ich sagen, dass es im Sommer wieder losgehen wird….Ich denke zum Teil werden die Leute verhalten sein, jedoch auch sehr viele die sehnsüchtig auf Livemusik nur warten und gerührt sein werden und positiv drauf reagieren….

Wie zufrieden bist Du mit den polit. Entscheidungen auf Bundes- und Landesebene?

Was soll ich dazu noch sagen? Ich finde es nicht gut, dass die Veranstaltungsbranche und viele anderen lieben Kollegen nicht, trotz gutem Konzept, ihre Arbeit verrichten dürfen…Das Thema kennt man ja….

Bitte ein Abschluss Statement:

Mehr Harmonie, und bitte macht es den Selbstständigen nicht so schwer…Ich kenne soooo viele von denen, die alle nicht mehr wissen wie es weitergehen soll….Es ist traurig mitzuerleben, wie alles den Bach runtergeht….Bald wird es keine Clubs, Lokale, Boutiquen, Cafés geben…., wenn sich jetzt nicht intensivest drum gekümmert wird, wie es jetzt gerade vorgegeben wird, sehe ich viele “sterben” auf dem Markt!  Ich wünsche Jedem nur das Beste, Durchhaltevermögen und positive Motivation für seine Branche zu kämpfen, auch wenn die Situation gerade ein anderes Bild zeigt.

 

 

WordPress Image Lightbox Plugin