Hochzeits Videos

 

 

 
Presseberichte von dem o. g. Heiratsantrag während der Hochzeitsmesse

 

„Unser schönster Tag“ lautete das Motto der Hochzeitsmesse im Tagungshotel „Maria in der Aue“ in Wermelskirchen. Zum dritten Mal fand die beliebte Veranstaltung statt, die gestern rund 600 Besucher lockte…
Ein Höhepunkt war der Heiratsantrag von Steffen Pick…
Die Idee, in so einem Rahmen um die Hand seiner Liebsten anzuhalten, entstand am 17. Januar. Auf der Hochzeitsmesse in Leverkusen begegnete Steffen Pick dem Hochzeits-DJ Markus Saxert, der ihm den Vorschlag unterbreitete. Nach zwei Wochen Bedenkzeit willigte Pick ein, in aller Öffentlichkeit seiner Stefanie einen Antrag zu machen. Ab dem Zeitpunkt fing die Organisation an. „Herr Pick und ich haben uns hier im Hotel getroffen, um den Ablauf bis ins Detail zu planen. Ich war mindestens genau so aufgeregt wie der Bräutigam. Letztlich bin ich glücklich, dass alles reibungslos verlaufen ist“, freute sich Saxert. …
(Hochzeitsmesse im Tagungshotel „Maria in der Aue“, Wermelskirchen, RGA vom 08.03.2010)

  „… Markus Saxert, DJ aus Hückeswagen, weiß, wovon er spricht. Mit seiner einmaligen Rabatt- und Geschenkeaktion speziell für Hochzeitspaare hat er sich bereits einen Namen gemacht. Auf der Hochzeitsmesse in Maria in der Aue kam ihm nun eine weitere besondere Aufgabe zu. …
Einer war dabei wohl nervöser als die anderen: Steffen Pick. Und daran war Markus Saxert schuld. Auf einer Hochzeitsmesse in Leverkusen hatte er Stefanie Hübel und Steffen Pick kennengelernt. Kurzerhand hatte Saxert dem Bräutigam in spe für seinen Antrag an die Auserwählte den Termin in Maria in der Aue als passendes Ambiente vorgeschlagen. …So gab es bei der Modenschau gestern einen romantischen Antrag, den die Besucher mit feuchten Augen honorierten. Ein Beispiel par excellence, wie so etwas ablaufen kann. …“
(Hochzeitsmesse im Tagungshotel „Maria in der Aue“, Wermelskirchen, BM – Regionalausgabe Wermelskirchen vom 08.03.2010)

„Aus allen Wolken fiel Stefanie Hübel als Besucherin der Hochzeitsmesse in Maria in der Aue am Sonntag nach der ersten Schau der aktuellen Brautmode. DJ und Moderator Markus Saxert aus Hückeswagen lad nach der Vorführung plötzlich noch ein drittes männliches Model aus dem Ankleideraum auf die Bühne: Steffen Pick. Der wollte allerdings nicht den Dressman spielen, sondern seiner Verlobten Stefanie vor Publikum einen Heiratsantrag machen. …Überglücklich lag das Paar sich in den Armen, und fast ebenso gerührt erzählte DJ Markus, wie es überhaupt zu diesem ungewöhnlichen Antrag gekommen war: „Wir haben uns auf der Hochzeitsmesse in Leverkusen kennengelernt, und da habe ich gehört, dass es noch keinen offiziellen Antrag gegeben hat.“
Schnell nahm die Idee Formen an … wurde der Plan geschmiedet. …“
( Hochzeitsmesse im Tagungshotel „Maria in der Aue“, Wermelskirchen, BM – Regionalausgabe Hückeswagen + Regionalausgabe Radevormwald, jeweils vom 09.03.2010 )

 „ … Die Überraschung des Tages kam am Ende der ersten Modenschau, kurz nach 13 Uhr. DJ Markus Saxert tat so, als ob Jörg Michels ein männliches Model vergessen hätte und fragte ihn, wer denn der junge Mann wäre, der im Hintergrund stand. Der Geschäftsinhaber von Anzugkultur zuckte vereinbarungsgemäß mit den Schultern und schaute fragend in die Runde. Herr Saxert bat den etwas blassen jungen Mann auf die Bühne und übergab ihm das Mikro. Steffen Pick setzte mit zitternder Stimme an und machte seiner ahnungslosen Freundin Stefanie Hübel öffentlich einen Heiratsantrag. Diese fiel ihm um den Hals und beide küssten sich leidenschaftlich. Niemand zweifelte daran, dass dies ein „Ja“ bedeutete.
Ausgeheckt wurde das Ganze im Januar auf einer anderen Hochzeitsmesse. Dort lernte Markus Saxert das Paar kennen und erfuhr, dass Stefanie Hübel noch auf einen Antrag ihres Liebsten wartete. Er machte dem Bräutigam in spe heimlich den Vorschlag, dies doch in Maria in der Aue zu tun.
So bekam die Messe in Dabringhausen ihr „i-Tüpfelchen“. …
(Hochzeitsmesse im Tagungshotel „Maria in der Aue“, Wermelskirchen, SonntagsBlatt Wochenendzeitung für Remscheid-Lennep / Wermelskirchen und Umgebung;
Ausgabe 10/14.03.2010)

Markus Saxert
Nehmen Sie Kontakt auf!

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie ein individuelles Angebot?

Füllen Sie bitte das nebenstehende Kontaktformular aus oder rufen Sie mich an:

  +49 (21 92) 93 14 19

oder nutzen Sie das ausführliche Kontaktformular.

Ich freue mich auf Sie!

Ihr DJ Markus
Discjockey + Moderation – Markus Saxert

captcha